Change Management und die Frage "Was habe ich davon?"

Kinder fragen oft: "Und, was  bekomme ich dafür?" Auch der Mitarbeiter fragt sich: "Was habe ich davon?" Auf diese Fragen brauchen Sie, als Führungskranft, Antworten.

Antworten, die konkret und überzeugend sind. Antworten, die Ängste beseitigen. Antworten, die immer wieder kommuniziert werden. Antworten, die von Mitarbeitern hinterfragt werden dürfen, ohne Angst, den Arbeitsplatz zu verlieren. Antworten, die überzeugen und nicht nur Worthülsen sind. Antworten, die erklären, welche Konsequenzen aus den Veränderungen entstehen.

Zeichnen Sie Ihren Mitarbeitern ein klares Bild, warum die Veränderung notwendig ist und welche Auswirkungen entstehen - positiv wie negativ. Zeigen Sie den Mitarbeitern, wie sie von der Veränderung profitieren.

Es ist naiv zu glauben, dass Sie es nur mit intrinsisch motivierten Mitarbeitern zu tun haben. Warum sollte ein Mitarbeiter etwas tun, wenn er weder Arbeitserleichterung, Transparenz noch Geld erwarten darf?

Wissen Sie, welche Motivationstaste Sie drücken müssen, dass sich der jeweilige Mitarbeiter bewegt, verändert? Jetzt höre ich Sie schon sagen: ich kann mich doch nicht um jeden einzelnen Mitarbeiter und seine individuelle Motivation kümmern. Doch, das können und müssen Sie, denn dafür sind Sie Führungskraft geworden. Sie sind dazu da Menschen zu leiten. Das bedeutet natürlich auch, dass das Individuum mit seiner Persönlichkeitsstruktur wahrgenommen werden will. Hören Sie zu, fragen Sie nach - v. a. reden Sie mit Ihren Mitarbeitern.

Der zu verändernde Sachverhalt ist schnell erklärt. Es geht darum, die richtige und individuelle Motivationstaste zu finden, um den Mitarbeiter langfristig in seiner Haltung zu entwickeln.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.