Wir suchen Verstärkung für unser Team und zwar

Menschen, Menschen, Menschen….

 

Wir wollen Menschen finden, die genauso wie wir gerne Veränderungen begleiten. Nicht nur die fachlichen Veränderungen sondern auch die, die den Menschen beschäftigen.

Wir wollen mit Menschen arbeiten, denen es wichtig ist, dass die Hürden, Ängste oder Zweifel, die Veränderungen mit sich bringen, bei jedem Einzelnen genauso willkommen sind, wie bei Anderen die Vorfreude und Spannung auf das Neue.

Wir wollen mit Menschen interagieren, die auch den Menschen hinter der Sache sehen. Hinter jeder SAP-Neueinführung, jedem Steuerungskonzept oder der Entwicklung von Geschäftsprozessen stecken Menschen, die sowohl fachlich einen Change gehen „müssen“ als auch den innerlichen Change zu bewältigen haben. Das heißt mit sich selbst und all den Gefühlen, die hochkommen, umgehen zu lernen und gleichzeitig das Knowhow weiterzuentwickeln.

Wir wollen Menschen finden, die Routine nicht als Langeweile sondern vielleicht eher als Strukturanker erkennen können. Menschen, die Dinge bewegen und Verantwortung übernehmen wollen. Verantwortung für das eigenen Handeln in einem Team, Verantwortung im Umgang mit Kunden, Verantwortung für die menschliche Supply-Chain, mit all ihren vor- und nachgelagerten Prozessen rundum die WERT-Schöpfung.

Wir wollen mit Menschen wirken, für die Freude an der Arbeit ein Credo ist.

Wir wollen mit Menschen Erfolge feiern, die neben ihrer fundierten fachlichen Kompetenz auch gerne Neues ausprobieren, mitgestalten und nachhaltig denken.

Wir suchen Mitarbeiter, die gerne mit flexiblen Arbeitszeitmodellen leben. Die gut damit leben können, dass wir Kugelschreiber als „Plastikmüll“ bezeichnen. Die ein Home Office als Vorteil sehen und den Geschäftswagen behandeln, wie ihren eigenen Augapfel. Wir wollen Mitarbeiter finden, die die Wahrheit lieben und gerne auch kritisch hinterfragen. Mitarbeiter, die Teilzeitmodelle sinnvoll finden und nicht eine organisatorische Hürde darin sehen. Wir wollen Menschen, die sich nicht nur fachlich sondern auch persönlich weiterentwickeln wollen.

Uns geht es darum, die Dienstleistung, die wir anbieten, so zu gestalten, dass am Ende alle Beteiligten die tragenden Säulen der Veränderung sind. Das sie mit der Lösung leben können und es nicht nur tun, weil der Chef es sagt. Uns geht es darum, zu verstehen und gleichzeitig immer wieder zu erklären, das die jeweilige Veränderung Auswirkungen mit sich bringt – positiv wie negativ. Dass es ohne Veränderung keine Entwicklung geben kann.

Dafür suchen & finden wir Dich - einen Consultant im SAP-Umfeld FI/CO!

Kannst Du Dir vorstellen, ein Teil unserer Wirkungskette zu sein? Dann freuen wir uns, wenn Du Dich meldest. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Auf bald!

Martina Anzer & Christiane Räbiger

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.